Deutsch-türkisches Familienrecht

In Deutschland leben mehr als 3 Mio. Menschen mit Migrationsbezug zur Türkei. Ehen türkischer Staatsangehöriger sind in Deutschland daher längst keine Seltenheit mehr.

Dementsprechend oft begegnen uns in der Rechtspraxis familienrechtliche Fälle mit einem inernationalen Rechtsbezug zur Türkei.
Es gilt, in jedem Einzelfall präzise zu überprüfen, für welche Rechtsangelegenheit (z.B. Scheidung, Unterhalt, Vermögensauseinandersetzung u.a.) welches Recht anzuwenden.

Frau Dr. Yerlikaya-Manzel berät sie als langjährige Fachanwältin kompetent bei den Fragen des türkischen Familienrechts und der Frage des jeweils anzuwendenden Rechts.

Sie steht Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche mit einem kompetenten Team in der Türkei zur Seite.
Daneben begleitet sie Sie bei der Anerkennung Ihres Scheidungsbeschlusses in der Türkei.