Arbeitsrecht für Unternehmen

Als Arbeitgeber bzw. Unternehmer genießen Sie Rechte, die Sie mit unserer Unterstützung gerichtlich und auch außergerichtlich sichern und durchsetzen können.

Mithilfe einer weitblickenden Ausgestaltung von Arbeitsverträgen lassen sich Auseinandersetzungen im Arbeitsverhältnis vermeiden.

Als Arbeitgeber ist es wichtig zu wissen, wann die richtigen Sanktionsmittel (Abmahnung, Ermahnung, Mitarbeitergespräch) eingesetzt werden sollten bzw. dürfen.

Die Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat ist ratsam. Dabei sollten Sie in jedem Falle Ihre Rechte und Ihre Pflichten gegenüber dem Betriebsrat kennen.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich von Mitarbeitern zu trennen. Arbeitsverhältnisse können durch eine einvernehmliche Aufhebungsvereinbarung oder durch Ausspruch einer arbeitgeberseitigen Kündigung beendet werden.
Aus wichtigem Grund kann zum Einen fristlos gekündigt werden.
Zum Anderen kann die Kündigung aus personen-, verhaltens- oder betriebsbedingten Gründen erfolgen. Um Arbeitsgerichtsprozesse möglichst zu vermeiden, beraten wir Sie gerne über die Voraussetzungen, insbesondere die Verfahrens-, Frist- und Formvorschriften der jeweiligen Kündigung.